Datenschutz

Scharferzahn GmbH speichert die Geld- und Zahlungsdaten des Bestellers zur Abwicklung der Bestellung, wobei diese Daten stets vertraulich behandelt und nicht zu anderen Zwecken verwendet werden. Ihre personenbezogenen Daten werden weder an Dritte weitergeleitet, noch sonst wie übermittelt, es sei denn, dies dient ausdrücklich dem vereinbarten Zweck der Vertragsabwicklung, wie etwa die Weitergabe Ihrer Adressdaten an das ausführende Logistikunternehmen oder zu Abwicklungszwecken. ScharferZahn GmbH weist ausdrücklich darauf hin, dass Sie selbstverständlich zu einer Abgabe Ihrer personenbezogenen Daten nicht verpflichtet sind. Sie tun dies freiwillig. Soweit Sie Ihre personenbezogenen Daten, beispielsweise Ihrer Adresse, die E-Mail-Adresse, etc., ScharferZahn GmbH  überlassen haben, können Sie jederzeit von ScharferZahn GmbH die Löschung verlangen. Sie haben gemäß § 34 BDSG ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre von uns gespeicherten Daten und nach § 35 BDSG das jederzeitige Recht auf Berichtigung, Löschung und Sperrung dieser personenbezogenen Daten. Bitte kontaktieren Sie uns über die angegebenen Kontaktdaten (Impressum). Scharferzahn GmbH weist darauf hin, dass einige Bereiche dieses Angebots nur unter der Nutzung von sog. Cookies zur Verfügung gestellt werden können, um hier die Benutzerfunktion sicher umsetzen zu können. Ein sog. Cookie ist eine kleine Textdatei, welche von einer Webseite auf Ihrer Festplatte abgelegt wird. Es richtet auf Ihrem Rechner dabei keinerlei Schaden an und enthält auch keine Viren o.ä.. Die von unseren Webseiten verwendeten Cookies sammeln keinerlei personenbezogenen Daten. Die von dort erhaltenen Informationen verwenden wir lediglich, um Ihnen die Nutzung unser Webseiten zu erleichtern und diese auf Ihre Bedürfnisse zu zuschneiden. Selbstverständlich sind unsere Webseiten auch ohne Cookies abrufbar. Falls Sie nicht möchten, dass unsere Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden, können Sie die entsprechenden Optionen in der Systemeinstellung Ihres Browsers deaktivieren. Schon gespeicherte Cookies können Sie in der Systemeinstellung Ihres Browsers löschen. Wir weisen darauf hin, dass, soweit die Akzeptanz von Cookies ausgeschlossen wurde, dies ggf. zu Funktionseinschränkungen unseres Angebots führen kann. Herr Sascha Schapmann setzt fortlaufend technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre uns zur Verfügung gestellten und durch uns verwalteten Daten gegen vorsätzliche, aber auch gegen zufällige Manipulationen, den Verlust, die Zerstörung oder den Zugriff von unberechtigten Personen zu schützen. Diese Sicherheitsmaßnahmen verbessern wir entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend. Abschließend informieren wir Sie darüber, dass Sie die allgemeinen Informationen zum Datenschutz im TDDSG (Gesetz über den Datenschutz bei Telediensten) und BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) finden.